Techniken und Tipps

Genauigkeit anstreben

Genauigkeit anstreben

Starke Zeichnungen spielen in der gegenständlichen Kunst oft eine zentrale Rolle - sie bieten einen Rahmen, der das endgültige Werk machen oder brechen kann. Aber selbst wenn Sie Ihre Zeichenfähigkeiten noch weiterentwickeln, ist eine gute Ähnlichkeit in Ihrer Reichweite. Es gibt einige einfache und zuverlässige Werkzeuge, um die Genauigkeit Ihrer Zeichnungen zu verbessern. Wenn Sie sich mit diesen vertraut machen, können Sie Ihren Gemälden das nötige Fundament geben.

Zu Beginn könnten Sie Ihre Zeichnungen einfach aus der direkten Beobachtung Ihres dreidimensionalen Motivs erstellen, aber das wird nicht immer praktisch oder möglich sein. In diesem Fall besteht eine praktikable Option darin, das Motiv zu fotografieren und dann eine vergrößerte Zeichnung dieses Fotos auf Transparentpapier zu erstellen. Durch die Verwendung von Transparentpapier können Sie das Bild nach Bedarf verfeinern und korrigieren, ohne die Malfläche zu verschmutzen. Außerdem können Sie das Bild an einer beliebigen Stelle in Ihrer Komposition platzieren oder mit anderen Bildern kombinieren.

Das Zeichnen von einem Foto allein macht Ihre Zeichnungen jedoch nicht genauer. Das heißt aber nicht, dass Freihandzeichnen Ihre einzige Option ist. Probieren Sie einige hilfreiche Werkzeuge aus, um die bestmögliche vergrößerte Zeichnung zu erzielen:

Der Stromabnehmer
Der Stromabnehmer ist sowohl genau als auch kostengünstig. Er ist ein Instrument (normalerweise aus Holz), mit dem ein Bild in einem Verhältnis von 2 zu 1 bis 10 zu 1 vergrößert werden kann. Er ist in den meisten Versandhäusern erhältlich und größere Kunstfachgeschäfte. Um es zu verwenden, klemmen Sie den Stromabnehmer an Ihr Zeichenbrett, kleben Sie Ihr Foto auf das Brett unter dem Anreißerschreiber und kleben Sie Ihr Transparentpapier unter den Bleistift. Wenn Sie den Schreiber vorsichtig über das Foto bewegen, bewegt sich der Stift koordiniert und erstellt ein vergrößertes Bild der wichtigsten Umrisse des Fotos. Ich habe festgestellt, dass ich mit beiden Händen eine bessere Kontrolle habe, da der Gewicht des Bleistifts ausreicht, um eine schwache Linie zu zeichnen, die ich später ohne zusätzlichen Druck abdunkeln kann.

Diese Verfolgung ist praktisch Ihre Karte des Motivs - zwar unvollständig, aber immer noch sehr genau. Sie werden oft feststellen, dass einige Lücken in den Linien geschlossen werden müssen, und der Stromabnehmer lässt keine Schattierung zu. Daher verfolge ich neben den Hauptumrissen und Hauptdetails des Motivs immer auch die Kanten der Schatten . Da die resultierende Zeichnung etwas verwirrend sein kann, können Sie angeben, welche Bereiche der vergrößerten Figur abgedunkelt werden sollen, indem Sie den Buchstaben "D" in diese Bereiche schreiben, wobei "M" und "L" in den mittleren und hellen Bereichen stehen oder eine ähnliche Methode, die für Sie funktioniert.

Die Ablaufverfolgung kann nach Bedarf überprüft und angepasst werden, oder Sie können sie einfach verwerfen und neu beginnen, ohne Ihre guten Unterstützungen zu verschwenden, wenn Ihnen die Ergebnisse nicht gefallen. Reiben Sie nach Abschluss der Verfolgung die Rückseite eines anderen Stück Transparentpapiers mit einem 6B-Bleistift oder komprimierter Kohle ab und verwenden Sie dieses als Kohlepapier, um Ihre Zeichnung auf das endgültige Papier oder die Leinwand zu übertragen. Vervollständigen Sie dann die Grundzeichnung, indem Sie auf Töne und Konturen sowie die empfindlicheren Kanten achten. Der Stromabnehmer kann ein umständliches Instrument sein, und es erfordert einige Übung, um ihn effizient zu verwenden, aber er ist eines der genauesten verfügbaren Geräte.

Das Gitter
Das Raster - einfach und kostenlos - ist wahrscheinlich die älteste Technik, mit der Sie ein Bild genau vergrößern und übertragen können. Meister wie Leonardo da Vinci und Albrecht Dürer verwendeten manchmal Gitter, um ihre eigenen kleinen Skizzen auf eine größere Leinwand zu übertragen.

Mit dieser Methode empfehle ich, eine zusätzliche Kopie Ihres Fotos zu erhalten, damit Sie Gitterlinien direkt darauf zeichnen können. (Oder zeichnen Sie ein Raster auf ein Stück Transparentpapier, das über das Foto geklebt ist.) Zeichnen Sie anschließend ein vergrößertes Gitter mit der gleichen Anzahl von Quadraten auf ein Stück Transparentpapier. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihre endgültige Zeichnung dreimal so groß wie das Foto ist, verdreifachen Sie die Größe der Quadrate - beispielsweise von 1/2 bis 1 1/2 Zoll.

Jetzt können Sie mit dem Duplizieren beginnen. Kopieren Sie für jedes Quadrat auf dem Foto die Umrisse und Konturen seines Inhalts von Hand in das entsprechende Quadrat Ihres Transparentpapiers und wiederholen Sie dabei sorgfältig, wo der Umriss auf die Seiten des Quadrats trifft. Wenn Sie auf diese Weise fortfahren, erhalten Sie bald einen vollständigen, vergrößerten Umriss Ihres Motivs, den Sie nach Bedarf korrigieren und dann (ohne Gitter!) Mit derselben zuvor beschriebenen Durchschlagstechnik auf Ihre Oberfläche übertragen können.

Proportionalteiler
Sowohl der Stromabnehmer als auch das Rasterverfahren geben Ihnen eine genaue Umrisszeichnung Ihres Motivs, aber Ihre Verfolgung ist selten perfekt. Manchmal erscheinen der Gesamtanteil und die Position von Objekten, wie z. B. den Augen in einem Porträt, leicht abweichend. Wenn dies der Fall ist, können Sie ein Lineal und eine Arithmetik verwenden, um Korrekturen vorzunehmen, aber Sie werden es viel einfacher finden, einen Satz proportionaler Teiler zu verwenden.

Die Proportionalteiler ähneln in ihrer Form einer Schere, haben jedoch an allen vier Enden Spitzen und ein verstellbares Gelenk, wie Sie in der Abbildung rechts sehen können. Durch Einstellen des Gelenks können Sie das Gerät auf ein beliebiges Übertragungsverhältnis von 1 zu 1 bis 10 zu 1 einstellen. Wenn Sie beispielsweise die Punkte am schmaleren Ende verwenden, um die Breite eines Auges zu messen, breiten sich die breiteren Enden der Teiler automatisch auf einen Abstand aus, der genau proportional zur Breite dieses Auges ist. Wenn das Auge in Ihrem Referenzfoto einen halben Zoll breit war und die Trennwände auf 3 zu 1 eingestellt sind, können Sie damit überprüfen, ob Ihr vergrößertes Auge tatsächlich 1 ist. Zoll breit. Wenn nicht, korrigieren Sie einfach die Ablaufverfolgung.

Die Qualität der Proportionalteiler variiert, und einige der unregelmäßigeren Verhältnisse können bei den billigen Kunststoffverhältnissen ein Problem darstellen. Aber gute Trennwände können in jedem Verhältnis innerhalb ihrer Grenzen eingestellt werden, sie können leicht von Versandhäusern bezogen werden und sie sind alle sehr einfach zu bedienen.

Der undurchsichtige Projektor
Ein weiteres nützliches Werkzeug ist der undurchsichtige Projektor, der in einer Vielzahl von Stilen und Preisen erhältlich ist. Es wird direkt auf ein 5 × 5-Zoll-Foto oder ein anderes flaches Motiv gelegt und projiziert das Bild auf eine vertikale Leinwand oder einen Bildschirm. Sie können es auch direkt auf ein Stück Transparentpapier projizieren, das auf eine weiße Tafel geklebt ist, und dann die Umrisse des Motivs auf das Papier zeichnen. Wie bei den anderen Methoden können Sie die Zeichnung, sobald Sie sie auf dem Transparentpapier haben, auf eine beliebige Oberfläche übertragen.

Der Transparentpapierschritt ist hier besonders nützlich, da es viel Aufwand erfordert, das projizierte Bild genau an die richtige Stelle auf Ihrer Leinwand zu lenken. Und ich finde, dass projizierte Bilder fast immer korrigiert werden müssen. Dies sind nur dann exakte Reproduktionen des Originalfotos, wenn das Objektiv des Projektors genau parallel zur Oberfläche ist, auf der Sie verfolgen, und nur, wenn Sie korrekt zeichnen. Es ist nicht einfach, das Objektiv und das Papier in eine exakte parallele Anordnung zu bringen, und das projizierte Bild ist normalerweise schwach und weichkantig. Versuchen Sie daher nach dem Verfolgen des Bildes, die Proportionalteiler und das Foto selbst zu verwenden, um die Schlüsselelemente der Zeichnung zu überprüfen und zu korrigieren. Bei Bedarf können Sie sogar ein Stück Transparentpapier auf das Foto legen, ein Transparent in Fotogröße erstellen und diese Umrisszeichnung dann auf ein anderes Stück Transparentpapier projizieren.

Sie möchten verschiedene Methoden ausprobieren, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert, und Sie werden möglicherweise feststellen, dass unterschiedliche Tools für unterschiedliche Themen geeignet sind. Diese Techniken sind zwar ideal für den Realismus, können aber auch für experimentellere Zwecke wie das Verzerren, Verschmelzen oder sogar die Neugestaltung Ihrer Motive nützlich sein. In jedem Fall sind Ihre Werkzeuge nicht auf die Hand und das Auge beschränkt, wenn Sie versuchen, ein Bild in Ihren Zeichnungen aufzunehmen. Stellen Sie eine ganze Reihe von Techniken zur Verfügung und Sie werden die Verbesserung sehen.

Ressourcen
Sie sollten in der Lage sein, eine Vielzahl dieser Produkte - Stromabnehmer, Proportionalteiler und undurchsichtige Projektoren - in großen Kunstfachgeschäften und Versandhändlern oder sogar bei Einzelhändlern von Zeichengeräten für Ingenieure und Architekten zu finden. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Händler für Kunstmaterialien, wenn Sie Schwierigkeiten haben. Um Ihnen bei Ihrer Suche zu helfen, sind hier nur einige der Produkte aufgeführt. Hersteller und Händler.

Alvin Co. Inc., P.O. Box 188, Windsor CT 06095; 800/444-ALVIN; Stromabnehmer, Proportionalteiler, Zeichnungs- und Kunstgeräte.

Dreizack7395 Pioneer Road, West Palm Beach, FL 33413; 800 / TRIDENT; Stromabnehmer und andere Kunst-, Zeichen- und Maschinenbedarfsartikel.

Artograph Inc.2832 Vicksburg Lane N., Minneapolis MN 55447; 888 / 975-9555; vertikale und horizontale undurchsichtige Projektoren sowie andere Grafikdesign- und Kunstprodukte.

Staedtler Inc., P.O. Box 2196, Chatsworth CA 91311; 818 / 882-6000; Projektionsgeräte und Zubehör, Zeichen- und Designprodukte.

Catherine Anderson ist Mitglied der National Watercolor Society, von Watercolor West und der Rocky Mountain National Watermedia Society und lebt in Glen Ellen, Kalifornien. Ihr Gemälde Hafennebel wurde ausgewählt, um aufgenommen zu werden Das Beste aus der Blumenmalerei 2 (wird von North Light Books veröffentlicht). Besuchen Sie ihre Website unter www.catherineanderson.net.

Schau das Video: LOGXON Webinar mit Thomas Hechler - Webinar Photogrammetrische Erfassung per Drohne German (November 2020).