Zeichnung

Malen mit Aquarellfarben

Malen mit Aquarellfarben

Q. Q. Ich habe in letzter Zeit mehr Werbung für Aquarelltinten gesehen. Was genau sind sie und wie kann man sie nutzen?

EIN. Aquarelltinten sind ein unterhaltsames und aufregendes Medium und können mit großem Erfolg mit anderen Medien, insbesondere Aquarellen, kombiniert werden.

Sie sind im Allgemeinen viel heller als Aquarelle, und Sie können sie mit Ihren Aquarellen verwenden, um Bereiche in Ihren Gemälden aufzuhellen. Aufgrund ihrer Helligkeit werden Aquarelltinten häufig von Grafikdesignern und Illustratoren für Arbeiten verwendet, die fotografiert werden sollen.

Beachten Sie jedoch, dass Aquarellfarben nicht wie Aquarelle gemischt werden und sich kaum heben lassen. Sie verhalten sich ähnlich wie Tinte auf einem Tintenlöscher. Sobald sie auf Ihrem Papier sind, ist es soweit! Üben Sie unbedingt, die Tinten auf Altpapier zu verwenden, bevor Sie sie in ein Gemälde fallen lassen.

Vor Jahren waren Aquarelltinten nicht lichtecht und verblassten schließlich. Heute sind viele Tinten dauerhaft. Überprüfen Sie unbedingt die Etiketten, um sicherzustellen, dass Sie eine Tinte auswählen, die erhalten bleibt.

Eine meiner Schülerinnen, Kathi Logan, liebt Aquarelltinten wegen ihrer Helligkeit. Sie können ihr Gemälde sehen, Das versteckte Weingutoben, in dem sie ihre traditionellen Aquarelle und Aquarelltinten kombinierte. Sie fügte die Tinten in Bereichen hinzu, in denen sie besonders helle Farben haben wollte. Die sehr farbenfrohen Bereiche, die Sie in den Bäumen im Vordergrund sehen, wurden mit Aquarelltinten erstellt.


Schau das Video: Ganz einfach Aquarellmalen lernen 12: Morgendämmerung am See (Dezember 2020).