Finden Sie Ihr Kunstfach

Bill Cone und Plein Air

Bill Cone und Plein Air


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blauer Freitag (Pastell)

Der Pixar-Produktionsdesigner Bill Cone hatte etwa 10 Jahre lang aufgehört, seine eigene Kunst außerhalb der Arbeit zu machen, bevor er anfing, mit Pastellfarben zu arbeiten. "Irgendwann, wenn Sie verheiratet sind und Kinder haben, haben Sie nicht mehr viel Freizeit", sagt er. „Aber als ich anfing, mit Pastellfarben für den Film zu arbeiten Das Leben eines KäfersIch habe sie so sehr genossen, dass ich anfing, sie alleine zu benutzen. “

"Ich habe sie zusammen mit etwas Papier in einen Tagesrucksack gesteckt und beim Mittagessen bin ich mit dem Fahrrad zu einem schönen Ort gefahren und habe gemalt", erklärt Cone. „Dann habe ich Urlaub gemacht und mit Pastellfarben gemalt. Für eine Weile hatte ich sie in einer kleinen Schachtel in einem Rucksack; Schließlich beschloss ich, sie besser zu packen. Und ich fing an, größer zu arbeiten, um Fischporträts zu machen. Oben in Kanada fischten meine Schwiegereltern gern nach Regenbogenforellen, und ich malte ihre Preisfänge. “

Cone begann zu begreifen, dass er durch das Malen im Freien ein tieferes Verständnis für die Eigenschaften von Licht und Atmosphäre erlangte und dass ihm kein Foto diese Dinge hätte beibringen können. „Durch das Beobachten des wechselnden Lichts habe ich viel gelernt, wie sich Schatten bewegen und ihre Farbe ändern“, sagt er. „Mir wurde bewusster, wie dynamisch und komplex die Natur ist. Es begann zu beeinflussen, wie ich mich für Licht fühlte und wie ich versuchen sollte, es zu beschreiben. Wie Sie verstehen, wie Licht vom Himmel die Welt beleuchtet, auch wenn Sie die Sonne nicht sehen können, oder wie Sie die Natur von Schatten verstehen. Ich glaube, ich wurde sensibler in Bezug auf die Verwendung dieser Effekte im Film, was für meine Arbeit von großem Wert war. Ich ging aus, um die Natur zu erkunden und von der Arbeit wegzukommen, aber was ich dort gelernt habe, kam zurück, um mit mir zu arbeiten. “

Jetzt beobachtet Cone ständig die Auswirkungen der Natur. Es hat nicht nur seiner Arbeit geholfen, sondern ihn auf vielen Ebenen inspiriert, und er plant, weiter zu malen. Er hat begonnen, seine Arbeiten jährlich auszustellen, und in den letzten drei Sommern hat er Malereiexpeditionen in die Sierra Nevada organisiert und einige Leute aus der Sierra Nevada eingeladen Pixar, der gerne malt, zusammen mit bildenden Künstlern wie Randy Sexton, Clark Mitchell, Kevin Courter und Paul Kratter.

Vielleicht sehen wir eines Tages einige dieser Landschaften in einem Film.

Bill Cone zitiert unterschiedliche Einflüsse -Wütend Magazin und die Kunst der Maler John Singer Sargent, Richard Diebenkorn und Wayne Thiebaud - als Inspiration für seine mehr als 14-jährige hoch angesehene Designarbeit in den Pixar Animation Studios. Er lebt mit seiner Frau, zwei Kindern, zwei Hunden und drei Katzen in Moraga, Kalifornien. Weitere Informationen zu seiner Arbeit finden Sie in seinem Blog unter www.billcone.blogspot.com.

.

Suchen Sie nach dem Buch von Maggie Price. Malen mit Pastellfarben: Einfache Techniken, um das Medium zu beherrschen (North Light Books, 2007) unter www.northlightshop.com. Sehen Sie ihre Kunstwerke unter www.maggiepriceart.com.
In der Märzausgabe 2008 des Magazins finden Sie einen Artikel über Bill Cone und die Rolle des bildenden Künstlers bei Pixar.

.

MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

• Sehen Sie sich Kunstworkshops auf Anfrage bei ArtistsNetwork.TV an

• Online-Seminare für bildende Künstler

• Laden Sie sofort Kunstmagazine, Bücher und Videos herunter

• Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie ein KOSTENLOSES eBook


Schau das Video: PleinAir Convention u0026 Expo - The Worlds Largest Art Training Event (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Delmar

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Fitz Gilbert

    tse all ......., ale duzhe ist lustig

  3. Zack

    Das ist der Skandal!



Eine Nachricht schreiben