Techniken und Tipps

John Salminens abstrakte Gemälde

John Salminens abstrakte Gemälde

In der Januar / Februar 2009 Ausgabe von Zeitschriftzeigten wir John Salminens realistische Evokationen der Stadt, die in Aquarell dargestellt sind. Salminen malt auch in der abstrakten Sprache und verwendet für diese Bilder Acrylfarben oder gemischte Wassermedien. Hier ist seine Erklärung, wie sich die beiden Werke - realistische Darstellungen der städtischen Szene in Aquarell und abstrakte expressionistische Gemälde in Acryl und anderen Medien - ergänzen.

Ich bewege mich zwischen den beiden Stilen hin und her. Wenn ich nach städtischen Straßenszenen suche, die zu realistischen Gemälden werden, während ich durch den Sucher der Kamera schaue, suche ich immer nach dem perfekten Design oder der perfekten Komposition. Wenn ich die Fotos zurück bekomme, sind sie normalerweise nahe beieinander, aber nicht genau das, was ich mir vorgestellt habe, und ich muss zum Beispiel einige Figuren von einem anderen Foto nehmen und sie einarbeiten. Wenn dieser Planungsprozess für die Komposition abgeschlossen ist, habe ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie das Gemälde aussehen soll. Der Malprozess wird zu einem langsamen Marsch in Richtung dieses bekannten Ziels.

Wenn ich jedoch ein abstraktes expressionistisches Gemälde mit gemischten Medien mache, habe ich keine Ahnung, wo dieses Gemälde landen wird, und es überrascht mich immer wieder. Es ist das Gemälde, das seinen eigenen Kurs bestimmt. Die beiden Prozesse sind also ähnlich, aber die Endergebnisse sind sehr unterschiedlich. Für die realistischen Bilder habe ich eine sehr klare Vorstellung davon, wo dieses Bild enden soll; In den abstrakten Gemälden habe ich wirklich keine Ahnung, wie das Gemälde aussehen wird, wenn es fertig ist. Die Prozesse ergänzen sich wunderbar und die abstrakte Malerei, reine Abstraktion, stärkt das, was ich tun kann, wenn ich realistisch male. Was ich mit der realistischen Malerei zu tun habe, ist letztendlich ein technischer Beitrag zur abstrakten Malerei. Ich denke, die beiden Stile, auch wenn die Endergebnisse sehr unterschiedlich aussehen, sind in meinen Augen zumindest eine Fortsetzung desselben Prozesses geworden.


MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

• Sehen Sie sich Kunstworkshops auf Anfrage bei ArtistsNetwork.TV an

• Online-Seminare für bildende Künstler

• Laden Sie sofort Kunstmagazine, Bücher und Videos herunter

• Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie ein KOSTENLOSES eBook

Schau das Video: A Designed Approach to Abstraction with John Salminen (Oktober 2020).