Künstlerprofile

Dean Mitchells Kunststudio

Dean Mitchells Kunststudio

Als Dean Mitchell beschloss, sein Kellerstudio in den Vororten von Kansas City zu verlassen und nach Florida zurückzukehren, wo er aufgewachsen war, suchte er nach einem Ort mit mehr natürlichem Licht - und suchte auch nach einer besseren Balance zwischen seiner Arbeit und seinem Privatleben. "Ich wollte eigentlich ein persönliches Leben", sagt er mit einem Lachen.

„Es ist mir sehr wichtig, in einer ästhetisch ansprechenden Umgebung zu arbeiten“, sagt der Künstler. Auf seinen Reisen durch das Land hat er es immer genossen, nach Skulpturen und antiken Stücken zu suchen, um sein Atelier einzurichten.

Er entschied sich für die Einrichtung, weil er ihr Design mochte, aber auch weil sie funktional sind - sie lagern seine Kunstmaterialien, darunter Öl (Old Holland) und Aquarellfarben (Winsor Newton, Grumbacher, American Journey). Siehe die drei Fotos unten.

Mitchell nutzt seinen Balkonbereich (siehe unten) das ganze Jahr über zum Arbeiten.
entspannende und unterhaltsame Kunden und Sammler.

Rechts von der Treppe zum Dachboden befindet sich eine kleine Küche (siehe unten), die nützlich ist, wenn der Künstler gerade ein Projekt abschließt. Abhängig von seiner Stimmung oder dem Termin für das jeweilige Projekt kann er die Straße entlang gehen, um einen Happen zu essen und einen Blick auf andere Menschen zu werfen, oder er kann in seiner Studioküche eine schnelle Mahlzeit zu sich nehmen.

Diese Ansicht zeigt den Arbeitsbereich von Mitchell (siehe unten) mit seiner 20-Fuß-Fensterwand nach Nordwesten. Das Falltuch auf dem Boden wurde durch eine Plastikfolie von Ikea ersetzt, um die Holzböden zu schützen. Sein Taboret ist ein kleiner Tisch mit Schubladen und einer Plastiklaminatplatte.

Oben hatte er einen großen Schrank eingebaut (siehe unten), in dem er Dias, Ausstellungsmaterialien und Bücher aufbewahrt. Dort gibt es auch einen Abstellraum, in dem er Kisten und Versandmaterialien aufbewahrt, während UPS direkt vom Studio abholt.


Dean MitchellDie Arbeit wurde mit Hunderten von Preisen ausgezeichnet, darunter der erste Preis bei der T.H. Saunders Internationale Künstler- und Aquarellausstellung in London, der Hubbard Art Award for Excellence und die Goldmedaille der American Watercolor Society. Seine Arbeiten werden von Bryant Galleries (New Orleans), Hearne Fine Art (Little Rock, Arkansas), Morris Whiteside Galleries (Hilton Head, South Carolina) und Marshall Gallery (Scottsdale, Arizona) vertreten.


MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

  • Online-Seminare für bildende Künstler
  • Laden Sie sofort Kunstmagazine herunter und buchen Sie Video-Workshops
  • Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie kostenlose Demos mit Kunsttipps

Schau das Video: Dean Mitchell (November 2020).