Techniken und Tipps

Malen von Rosen und Delphinien

Malen von Rosen und Delphinien

Im Artikel Aquarellgrundlagen in der Frühjahrsausgabe 2009 von AquarellIch erklärte, wie man ein einfaches Blumenstillleben aufbaut und malt. Auf diese Weise können Sie sicherer malen und die Auswirkungen von Licht und Schatten, die Ihr Setup auf dem Papier zum Leben erwecken, besser erfassen.

Übung: Üben Sie das Malen von Rosen

Fotografien von zwei Rosen.

Beginnen Sie die Übung, indem Sie die gesamte Form dieser Rosen malen, ohne Details hinzuzufügen.
In meiner Demo kennzeichnen die kleinen weiß getönten Formen normalerweise die Ränder eines Blütenblatts.
Beide Formen wurden gleichzeitig gemalt - von der Rosenform zu den Blättern.
Beachten Sie die Vielfalt der Außenkantenformen. Denken Sie vor allem daran, dass Sie es tun
muss nicht jedes Blütenblatt malen!

Grafik stieg

1. Skizzieren Sie zunächst die Rosenblätter.
2. Wenn Sie mit Ihrer Skizze zufrieden sind, übertragen Sie sie auf das Aquarellpapier.
3. Malen Sie eine Grundfarbe. Lassen Sie die Farbe trocknen.
4. Laden Sie einen Rundpinsel mit einer dunkleren Farbe als die Rose. Ab einem der
Innenkanten, malen Sie entlang der Kurve, wechseln Sie sofort zu Ihrem Flachpinsel und
Ziehen Sie die Farbe von dieser Kante zur Außenseite der Blütenblattform weg.
Dies legt nahe, wie sich die Form des Blütenblatts dreht.

Die fertige Übung

Übung: Delphinien malen

Die gewundenen, mehrblumigen Zweige des Delphiniums können etwas verwirrend sein
Farbe. Nehmen Sie sich aus diesem Grund Zeit, um diese Formen auf Ihrem zu zeichnen und zu vereinfachen
Papier. Widerstehen Sie der Versuchung, alles zu malen, was Sie sehen. Beginnen Sie oben mit Veilchen,
Blau und Grün, die ihre Farben ändern, wenn Sie von den kleinen, zarten Knospen zu den wechseln
größere Formen, die mit dem Stiel enden.

Demonstration: Rosen und Rittersporn

Referenz
Bei der Gestaltung dieses Aufbaus habe ich die Rosen zum Mittelpunkt und das Rittersporn und das Laub gemacht
weniger wichtig. Das Überlappen dieser Formen trägt dazu bei, das Gefühl der Dimension zu erzeugen. ich auch
beschlossen, das Weiß des Papiers als Hintergrund zu verwenden und keinen Behälter hinzuzufügen. Zuletzt das
Das Arrangement wurde als Vignette konzipiert, was bedeutet, dass sich das Thema nicht berührt
eine der Kanten des Papiers und hat eine ausgeglichene mittlere Platzierung.

Schritt 1
Ich skizzierte leicht die Platzierung der verschiedenen Themen.
Die beiden Rosen wurden vor den Rittersporn gemalt.

Schritt 2
Als nächstes ging ich zurück in den Rosenknospen und fügte zu viele Details hinzu. Um dieses Problem zu beheben,
Ich habe einen Großteil dieses Details mit einem leicht feuchten Naturschwamm ausgewaschen.
Ich betrachtete das Gemälde dann aus der Ferne.

Schritt 3
Ich fügte einigen Delphiniumknospen sowie einer dritten Rose negative Formen hinzu.
Ich fing an, die Rosenblätter (mit dem Rundpinsel der Größe 10) mit Farbe zu definieren
etwas dunkler als die Grundfarbe. Dann kam ich mit der Flachbürste (nicht zu nass) rein
Bewegen Sie die Farbe an den Rand und erzeugen Sie die satten und subtilen Farben und Werte in der Rose.
Ich dachte über das Hinzufügen von Laub unter der einzelnen Rose nach, also legte ich etwas natürliches Laub
vor Ort, um zu sehen, wie es aussehen würde. Ich beschloss, es und andere Stücke mit einzubeziehen.

Schritt 4
Zu diesem Zeitpunkt habe ich das Design der Stiele auf Transparentpapier ausgearbeitet.
Um die Zeichnung zu übertragen, habe ich das Transparentpapier direkt auf ein Fenster geklebt und dann geklebt
Mein Bild über dem Transparentpapier mit mattem Magic Tape.
Ich zeichnete das Bild leicht auf das Aquarellpapier.

Schritt 5
Ich habe die Stiele mit verschiedenen Formen und weichen Grüntönen bemalt.

Die abgeschlossene Demonstration:
Rosen und Delphinien
2009, Aquarell, 20 1/2 x 16.

Schau das Video: Acrylicpainting TUTORIAL - abstract painting - acryl malen lernen - floral art GERMAN u0026 ENGLISH (Oktober 2020).