Techniken und Tipps

Planen Sie den besten Hintergrund für Ihr Stillleben

Planen Sie den besten Hintergrund für Ihr Stillleben

Hintergrundtest mit zwei Birnen

Nachdem ich mein Motiv eingerichtet hatte, machte ich ein großes Referenzfoto und druckte es aus. Dann habe ich das Hauptmotiv, in diesem Fall den weißen Tisch und die Früchte, mit einer Schere ausgeschnitten. Als nächstes malte ich drei verschiedene Hintergründe auf drei grundierte Matten. Wenn ich meinen Fotoausschnitt auf die verschiedenen Hintergründe legte, konnte ich sehen, welcher am besten funktionierte.

Roter Hintergrundtest
Ich mischte eine matte, neutrale rote Farbe mit Alizarin Purpur und Saftgrün. Dann habe ich die Mischung mit Medium verdünnt, um den leichteren Wert für das Mischen der linken Seite des Hintergrunds mit der rechten Seite zu erhalten.
Was geschieht? Der rote Hintergrund ergänzt die grüne Birne gut, aber der Hintergrund ist der roten Birne zu ähnlich, um genügend Kontrast zu erzeugen. Außerdem widerspricht die kühle weiße Tabelle der Wahl des roten Hintergrunds.

.

Schwarzer Hintergrundtest
Hier mischte ich eine dunkelschwarze Mischung mit gleichen Teilen Alizarin Purpur, Saftgrün und Phthaloblau. (Denken Sie daran, dass Sie den dominanten Ton einer schwarzen Mischung leicht anpassen können, indem Sie mehr Rot, Grün oder Blau verwenden.)
Was geschieht? Obwohl der schwarze Hintergrund voller Drama und Kontrast ist, wodurch das Auge auf das Motiv gerichtet bleibt, gibt es keine Wertbewegung und einen zu starken Kontrast zum weißen Tisch.

.

Blau-Schwarzer Hintergrundtest
Unter Verwendung der schwarzen Mischung aus meinem Test mit schwarzem Hintergrund fügte ich etwas Phthaloblau für die linke Seite des Hintergrunds hinzu. Ich mischte diese Mischung mit einer helleren Farbe - reinem Alizarinblau-See -, um eine Wertänderung von links nach rechts zu erreichen.

Was geschieht? Der dunkle Wert links vom zweifarbigen Hintergrund bildet einen guten Kontrast zu den Stielhighlights der grünen Birne. Es gibt auch einen angenehmen visuellen Kontrast zwischen dem hellblauen Hintergrund rechts und den kühlen Purpur der roten Birne. Ein guter Kontrast ist auch auf der dunklen Schattenseite des Motivs erkennbar. Das Hellblau arbeitet mit den blau geworfenen Schatten auf dem Tisch. Dies ist die beste Hintergrundwahl für mein Bild Zwei Birnen.

Um den gesamten Artikel zu lesen, klicken Sie hier und laden Sie die Oktober 2010-Ausgabe von herunter Zeitschrift.


MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

• Sehen Sie sich Kunstworkshops auf Anfrage bei ArtistsNetwork.TV an

• Online-Seminare für bildende Künstler

• Laden Sie sofort Kunstmagazine, Bücher und Videos herunter

• Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie ein KOSTENLOSES eBook

Schau das Video: Loredana SONNENBRILLE prod. by Miksu u0026 Macloud (November 2020).