Techniken und Tipps

Demonstration der Aquarellwäsche von Antonio Masi

Demonstration der Aquarellwäsche von Antonio Masi

Antonio Masi verwendet eine interessante Reihe von Aquarelltechniken, von denen eine diese Aquarellwaschtechnik mit Glasur ist. Er lässt sich einfach von seiner Intuition leiten, während er auf seine Glasuren malt und der gemalten Schicht mit weiteren Glasuren folgt. Obwohl er bis zu 30 verwenden kann, gibt es keine festgelegte Anzahl von Glasuren, die er auftragen wird. Er stellt sicher, dass jede Schicht trocknet, bevor er die nächste aufträgt. „Verglasung ist mein Lieblingsteil des Prozesses, weil ich die Kontrolle mag, Formulare oder Bereiche zurück in den Weltraum senden oder nach vorne ziehen zu können“, sagt er.

Konzept: Um die großen abstrakten Formen zu erarbeiten, mache ich drei bis 12 Skizzen in einem 6 × 4-Zoll-Skizzenbuch mit einem schwarzen Sharpie-Feinpunktstift. Der Stift zwingt mich, in großen, klaren Formen zu sehen, und wenn ich in dieser Skala arbeite, kann ich normalerweise alle fünf Minuten eine Skizze machen. Ich skizziere so lange, bis ich eine Skizze erstelle, die mir gefällt.

.

Pinselskizze:
Ich nähere mich der Komposition mit einem 2-Zoll-Aquarellpinsel und einem sehr hellen, neutralen Schwarzton, der den Raum wie im ursprünglichen Konzept unterteilt. Dann gehe ich mit zusätzlichen Farbtönen hinein, um die Zeichnung auszublenden. Ich lasse das komplett trocknen.

.

Erstverglasung:
Mit einem 8-Zoll-Seehechtpinsel trage ich die erste transparente Glasur auf, die das Gemälde bedeckt, außer wo ich das Weiß des Papiers behalten möchte. Normalerweise sind die ersten Glasuren neutral und leicht, um das Bild zusammenzuhalten. Dinge passieren in Aquarell, also muss man sensibel und wachsam sein, um zu wissen, ob man mit ihnen geht oder nicht. Zu diesem Zeitpunkt habe ich fünf Glasuren aufgetragen, und Sie können die Wasserzeichen (Blüten) sehen.

.

Farbige Glasuren: Als nächstes trage ich verschiedenfarbige Glasuren auf getrennte Bereiche auf. Die Glasuren im Vordergrund haben eine kleine Körperfarbe (chinesisches Weiß), um ihnen Gewicht zu verleihen, aber ich halte die Himmelsglasuren transparent. Jede Glasur ist knochentrocken, bevor die nächste aufgetragen wird. Sie können sehen, dass die Wasserzeichen jetzt stärker ausgeprägt sind. Ich halte die Glasuren weiterhin von den weißen Bereichen fern, die ich pflegen möchte. Ich nehme einen 1-Zoll-Flachpinsel für Öle und male im Vordergrund, um ihm mehr Festigkeit zu verleihen. Wenn der Vordergrund trocken ist, glasiere ich darüber. Dieser Hin- und Her-Prozess geht weiter, bis ich die gewünschte Oberflächentextur erreicht habe.

.

Reichhaltige Glasuren: Dies ist der aufregende Teil. Ich mische reichhaltige, saftige Glasuren und trage sie mit dem 8-Zoll-Seehechtpinsel auf. Dabei lasse ich jede Schicht trocknen, bevor ich die nächste auftrage. (In einigen Fällen trage ich die Glasur auf, wenn die vorherige fast trocken ist.) Außerdem entwickle ich einige Vordergrundbereiche mit chinesischer weißer Körperfarbe. Wasserzeichen haben eine besondere Schönheit; Ich glaube, einige sollten beibehalten werden, da dies der natürliche Charakter von Aquarell ist. Für dieses Gemälde trage ich zu diesem Zeitpunkt sieben zusätzliche Glasuren auf.

.



Letzte Details und Akzente:
Dies ist die Phase, in der ich alles zusammenbringe. Ich modelliere die Sturmwolke, um ihr Form, Luft und Bewegung zu geben. Ich bringe Licht in den Brückenbereich und gebe das Licht oben auf dem Gemälde wieder. All dies erzeugt eine Abstufung von links nach rechts, von oben nach unten und von vorne nach hinten. Ich wähle Details aus und füge Akzente hinzu, wobei ich die Elemente drücke, um den Punkt zu erfassen, an dem der Regen jeden Moment zu regnen scheint. Ich überprüfe Größen, Farben, Formen und Bewegungen - all das schafft das Drama des Augenblicks in Regensturm über der Verrazzano-Brücke (Aquarell, 30 × 40).

.

Antonio Masi wurde 1940 in Italien geboren und wanderte 1947 mit seiner Familie nach Amerika aus. Nach seinem Abschluss an der School of Industrial Art (heute High School für Kunst und Design) in New York City schloss er die School of Visual Arts mit Auszeichnung ab New York und erhielt später seinen Bachelor of Arts in Kunstgeschichte von der City University of New York. Masi wird von der Phyllis Lucas Gallery / dem Old Print Center in New York City vertreten. Besuchen Sie die Website von Masi unter www.antoniomasi.com.



Kostenlose Künstlernetwork.tv Vorschau

Klicken Sie hier, um eine Vorschau des Videos „Erstellen von leuchtenden Aquarelllandschaften mit Sterling Edwards“ anzuzeigen.


MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

• Sehen Sie sich Kunstworkshops auf Anfrage bei ArtistsNetwork.TV an

• Online-Seminare für bildende Künstler

• Laden Sie sofort Kunstmagazine, Bücher und Videos herunter

• Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie ein KOSTENLOSES eBook


Schau das Video: Iain Stewart Demo 2019 Niagara Frontier Watercolor Society (Dezember 2020).