+
Zeichnung

Sinnfindung in den Details meines Gemäldes

Sinnfindung in den Details meines Gemäldes

Einige der Inspirationen für die Landschaft in meinem Gemälde, Grasblätter,
kamen von gefundenen Bildern von Industriegebieten entlang der New Yorker Uferpromenade.

Manchmal skizziert ein Künstler bei der Erstellung einer kleinen Studie für ein größeres Ölgemälde in bestimmten Bereichen sehr locker. Es ist fast so, als würde sie sich selbst sagen, und es gibt einige andere Dinge, die diesen Bereich der Komposition ausfüllen, aber ich werde später darüber nachdenken. Mit den kleinen Gemälden, die ich kürzlich gemacht habe, wollte ich mich dazu drängen, diese Fragen früher zu beantworten, und mir mehr Zeit geben, die Elemente, die ich einbeziehe, kritisch zu betrachten, bevor ich mich auf die Zeit und den Umfang eines großen Werks einlasse.

Die Stillleben- und Landschaftsdetails in einem allegorischen Gemälde sind die Passagen, die die meisten Details in der Erzählgeschichte erzählen. In welchem ​​Zeitraum ist das Stück eingestellt? Wo? Was für eine Person ist diese Figur? Ich bin daran interessiert, Bilder zu schaffen, die den Zuschauern sagen, dass sie eine Welt betrachten, die wir teilen und in der wir leben. Es ist mir wichtig, dass wir Bilder des menschlichen Körpers haben, die eine zeitgenössische Erfahrung der Figur in der Kunst zeigen, im Gegensatz zu einer Sensibilität das bezieht sich auf eine vergangene Zeit.

Ich erwähnte kürzlich in einem Beitrag, dass Whitmans Leaves of Grass die Inspiration für mein gleichnamiges Gemälde war. Ich wollte, dass sich dieses Gemälde so anfühlt, als wäre die Figur auf eine Grasbank gefallen, aber nicht zu Whitmans Zeiten - in der modernen Welt. Ich habe die Stillleben-Objekte um sie herum ausgewählt - Taschenbücher, eine Aluminium-Wasserflasche und einen iPod -, um zu zeigen, dass sie zeitgemäß ist.

Ich mache oft einfache Schnappschüsse von Landschaftselementen
für meine Bilder. Ich male nicht direkt von der
Foto. Ich benutze die Details, um meine Fantasie zu unterstützen.
Das Erstellen von Freiluftstudien ist auch ein lohnender Weg, um eine zu erhalten
Grundkenntnisse über natürliche Formen, auf die Sie zurückgreifen können
für spätere Atelierbilder.

Die leuchtenden Farben dieser Objekte verankern sie auch im modernen Leben. Alle unsere Sachen sind so bunt! Was für ein Fest für einen Maler! Um die Stillleben-Malelemente für diese Arbeit zu komponieren, sammelte ich hauptsächlich Gegenstände aus meinem Privatleben, obwohl ich manchmal etwas Bestimmtes kaufe oder ausleihe. Zum Beispiel wusste ich, dass ich wollte, dass der Stoff, auf dem meine Figur liegt, blau ist, weil er ihren Hautton ergänzt, mit dem Gesamtdesign arbeitet und eine entspannte Umgebung schafft. Also ging ich zum Stoffladen, um etwas zu finden, das zum Bild passte.

In der Landschaft bin ich in die Welt der Phantasie aufgebrochen. Ich habe die Landschaft basierend auf der für das Bild benötigten Komposition entworfen. Die Dunkelheit der Bäume hinter ihr schafft einen guten Kontrast für die Blässe der Haut des Models und lässt den Raum für ein bisschen nacktes Sonnenbaden privater und abgeschiedener wirken. Die offene Wiese fällt bis zur Uferpromenade von Brooklyn ab und zeigt, wie Natur und Industrie friedlich zusammenleben. Whitman ist groß darin, das Heilige in der Welt so zu umarmen, wie es ist, nicht hübsch oder von menschlichen Unordnung gereinigt. Die Uferpromenade, die ich letztendlich darstellte, ist kein spezifischer Gesichtspunkt, sondern eine Verschmelzung von Elementen aus der New Yorker Uferpromenade und den Parklandschaften. Ich habe Beobachtungen aus der Natur, Landschaftsbilder anderer Künstler und einige Fotos aus dem Internet als Referenz kombiniert. Normalerweise drucke ich eine Reihe von Referenzfotos aus und erfinde dann anhand all dieses Materials die Landschaft aus meinem Kopf.

Um mehr Details über die Landschaft zu erfahren, mache ich oft Studien im Freien, suche im Internet nach gefundenen Bildern und mache einfach meine eigenen Fotos, um genaue Details wie beispielsweise einen Eichenast oder einen Containerkran zu erhalten. Im Allgemeinen male ich so viel wie möglich aus dem Leben, aber ich bin froh, dass ich für Hintergrunddetails wie diese auf Fotoreferenzen zurückgreifen kann. Ich habe viele Freiluftstudien durchgeführt und habe daher Grundkenntnisse über natürliche Formen und atmosphärische Effekte, aus denen ich auch erfinden kann. Zusammen drücken sie meine Vision aus.

–Patricia

Weitere Malanweisungen von Patricia finden Sie auf ihrer neuesten DVD. Figurenmalerei: Realistischer Hautton.


Schau das Video: Bilder Fotografieren - BLOG QUICKTIPP 8 (Januar 2021).