Techniken und Tipps

Malen mit Aquarell - auf Aquabord

Malen mit Aquarell - auf Aquabord

Malen mit Aquarell - auf Aquaboard von Ali Cavanaugh

Ali Cavanaugh verwendet eine Freskotechnik und platziert einzelne Figuren gegen den weißen Raum. Er konzentriert sich auf helles Licht und dramatische Gesten.

.Profil von Neve (Aquarell, 12 × 12) von Ali Cavanaugh

.

.

1. Ich begann damit, meine Figur mit einem 4H-Graphitstift sehr leicht zu skizzieren. Dann habe ich den gesamten Aquabord mit klarem Wasser angefeuchtet. Mit einem Rundpinsel Nr. 0 und einer Kombination aus Zitronengelb und Cadmiumrot habe ich meine Linien mit leicht pigmentiertem Wasser neu definiert und meine grundlegendsten Konturen festgelegt.

.

.

2. Ich fuhr mit einer Kombination aus Zitronengelb, Ockergelb, Cadmiumrot, gebrannter Siena, gebranntem Umbra und stellenweise einem Hauch von Indigo fort. Ich benutzte immer noch meinen Rundpinsel der Größe 0 und schichtete dünne Wertabschnitte, um die Form der Figur sanft zu vertiefen. Hinweis: Ich habe die Platte vor dem Auftragen jeder Farbschicht erneut angefeuchtet - nicht mit viel Wasser, aber mit gerade genug, um das Pigment auf der Platte mit Feuchtigkeit zu versorgen, damit es mit der nächsten Schicht verschmilzt.

.

.

3. Als die Form der Figur Gestalt annahm, begann ich, hellere Töne in den Bereichen des reflektierten Lichts zu entwickeln. Ich habe hauptsächlich Cadmiumrot und Cadmiumgelb verwendet und diese mit meinem Pinsel Nr. 0 aufgetragen.

.

.

4. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich meine Grundstruktur festgelegt und ging mit meinen Pinseln Nr. .02 und .03 hinein, um die feinen Details in den Wimpern und Ohren neu zu definieren. Es gibt verschiedene Farben, die ich für diese Phase verwendet habe: Van Dyck-Braun, Indigo, Perylen-Kastanienbraun und gebranntes Umbra.

.

.

5. Nach Abschluss der detaillierten Gesichtszüge bewegte ich mich in die dunklen Tiefen der Haarsträhnen. Der Pinsel der Größe 1 eignet sich gut zum Auftragen einzelner Haarsträhnen, für die ich Van Dyck-Braun und gebranntes Umbra-Pigment verwendet habe.

.

.

6. Zu bringen Profil von Neve (Aquarell, 12 × 12) Bis zur Fertigstellung habe ich jedes Detail durchkämmt und weiche Schichten hinzugefügt, um alle Teile für Kontinuität und Harmonie miteinander zu verschmelzen. Ich fügte etwas Cadmiumrot und einen Hauch von Phthalo-Gelbgrün am Riemen über ihrer Schulter hinzu. Ich fuhr auch mit dünnen Schichten von Van Dyck-Braun fort und verbrannte Umbra über ihren Hauttönen in den Schattenbereichen. Mein letzter Schliff: Mit Paynes Grau und meinem .03-Pinsel definierte ich die winzigen reflektierenden Details des silbernen Ohrrings.


Ali Cavanaughs Die Arbeiten befinden sich in Privatsammlungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Singapur, Portugal, der Schweiz und Australien. Besuchen Sie ihre Website unter www.alicavanaugh.com.

Lesen Sie Cavanaughs Artikel "Unspoken Language" von Tamera Lenz Muente in der März-Ausgabe 2011 des Magazins.


Kostenlose Künstlernetwork.tv Vorschau
Klicken Sie hier, um eine kostenlose Videovorschau von „Chinesische Aquarelltechniken mit Lian Quan Zhen“ anzusehen.


MEHR RESSOURCEN FÜR KÜNSTLER

• Sehen Sie sich Kunstworkshops auf Anfrage bei ArtistsNetwork.TV an

• Online-Seminare für bildende Künstler

• Laden Sie sofort Kunstmagazine, Bücher und Videos herunter

• Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter Ihres Artist's Network an und erhalten Sie ein KOSTENLOSES eBook


Schau das Video: Freier und lockerer malen mit Gerd Ruhland (Dezember 2020).