+
Techniken und Tipps

Malen Sie helle Hauttöne mit Carrie Stuart Parks

Malen Sie helle Hauttöne mit Carrie Stuart Parks

Die forensischen Künstler Carrie Stuart Parks und Rick Parks sind langjährige Mitglieder der North Light-Familie, der sie 2003 mit ihrem ersten Buch Secrets to Drawing Realistic Faces beigetreten sind. Neben der Druckversion ist dieses Originalbuch jetzt auch erhältlich als PDF-Download, wenn Sie möchten. Eines ist jedoch gleich geblieben. Schauen Sie sich diesen supergeheimen Auszug aus ihrem kommenden Projekt an. Geheimnisse, um realistische Gesichter in Aquarell zu malen, voraussichtlich nächsten Februar überall.

Malen von hellen Hauttönen

Diese schöne junge Dame hat helle Hauttöne. Seien Sie auch vorsichtig beim Überschatten, da dies sie altern kann. Zusätzliche Herausforderungen sind ihre dunklen Augenbrauen, die wie schwarze Flecken aussehen können, wenn ich nicht aufpasse, und die Pelzmütze. Ich werde in dieser Demonstration mit sehr hellen bis sehr dunklen Pigmenten arbeiten.

Ein schönes Foto erleichtert das Malen erheblich. Diese schöne junge Dame wurde von Ernie Fisch-Hofer fotografiert.

Strichzeichnung von Rick Parks

1 Maskieren und Untermalen

Ich maskierte ihre Zähne, das Weiß ihrer Augen, eine Haarsträhne und die Druckknöpfe an ihrem Mantel. Nachdem die Flüssigkeit getrocknet war, befeuchtete ich das gesamte Papier (wa-a-ay wet), schüttete das überschüssige Wasser aus und wischte Cadmium Red Light, Quinacridone Rose und Quinacridone Rust blass auf. Ich malte den Rand ihres Gesichts etwas dunkler. Ich fügte eine Anthrachinonblau-Waschung in ihre Jacke und auf die Oberseite ihres Hutes.

2 Benetzen Sie den Schatten erneut und tragen Sie ihn erneut auf

Ich war mit dem untermalenden Schatten nicht zufrieden. Obwohl sie hellhäutig ist, haben ihre Schatten Tiefe. Da ich die erste Schicht nicht anheben wollte, befeuchtete ich das ganze Blatt Papier erneut mit einer Sprühflasche mit sauberem Wasser, schüttete den Überschuss ab und ging noch einmal um ihr Gesicht.

3 Finde die Schatten

Wieder machte ich das Gesicht nass und verdunkelte es, diesmal brachte ich den Schatten über die Stirn. Ich verdunkelte die Seiten und unter der Nase und unter den Lippen. Die Farbe ist auf meiner Palette verdünnt und ich habe sichergestellt, dass ich der Pfütze kein Wasser mehr hinzufüge, indem ich meinen Pinsel auf einem Papiertuch leicht getrocknet habe, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Ich habe einen Rundpinsel verwendet, da er die Farbe nicht so leicht anhebt wie ein Flachpinsel. Ich habe die Farbe auf trockenes Papier aufgetragen, hatte aber einen feuchten Pinsel bereit, um die Seiten des Strichs zu mildern, sodass keine scharfe Kante vorhanden war.

4 Die Augen

Ihre schönen braunen Augen fangen den Betrachter ein, und ich wollte ihnen gerecht werden. Ich entfernte dort zuerst die Maskierungsflüssigkeit, um daran zu arbeiten. Sie können sehen, dass die Schatten, die in den vorherigen Schritten dunkel erschienen, nicht allzu dunkel sind, wenn die dunklen Augenbrauen und Augen hinzugefügt werden. Ich benutzte einen winzigen Pinsel und eine dunkle Mischung aus Burnt Umber und Anthrachinonblau.

Pssst. Wenn Sie Carrie Stuart Parks in Aktion sehen möchten, klicken Sie hier, um ihr Video anzusehen. Aquarellgeheimnisse: Realistische Gesichter mit Carrie Stuart Parks.

5 Mehr Dunkelheit und Details

Jedes Mal, wenn ich an ihrem Gesicht arbeitete, fühlte ich, dass die Schatten an der Seite nicht dunkel genug waren. Ich würde bald einige ziemlich gute Dunkelheiten einführen, und dies ist nicht die Zeit, zurück zu gehen und zu versuchen, die Farben anzupassen. Ich studierte ihr Gesicht auf dem Referenzfoto und suchte nach Details, wo ihr Gesicht hell, dunkel und mittelton war. Ich arbeitete an ihren Lippen mit Quinacridone Rose und Quinacridone Rust (mehr Rose als Rost, da ihre Lippen rosa sind). Ihre Nasenlöcher sind eine Mischung aus den Farben, die ich bereits verwendet habe, und Burnt Umber, um sie dunkel zu machen.

6 Mehr Maskierungsflüssigkeit

Ich mochte die pelzige Kante ihres Hutes und hatte ursprünglich geplant, die weißeren Haarsträhnen auf dem Foto zu ignorieren, um einen dunkleren Rand für ihr Gesicht zu schaffen. Ich habe es mir jedoch anders überlegt. Ich möchte die helleren Haare, also habe ich mit einem Linealstift und Maskierungsflüssigkeit eine Reihe von haarartigen Strichen um ihr Gesicht gelegt. Ich stellte sicher, dass die Linien sehr fein waren, und hob den Linealstift am Ende jedes Strichs an, damit sich die Maskierungsflüssigkeit am Ende verjüngte.

Das dunkle Haar

Das Haar des jungen Mädchens ist höher im Gesicht angedeutet und zeigt sich erst nach unten. Ich befeuchtete das Papier um ihr Gesicht und mit sauberem Wasser in ihrem Kinnbereich. Ich habe viel Wasser verwendet und Pfützen gebildet. Ich möchte, dass die Haare laufen. Kurz bevor ich zum Malen bereit war, ließ ich das Wasser vom Papier abfließen. Sie müssen jetzt schnell und mit einem gekippten Brett arbeiten. Mit einer großen (Nr. 12) Rundbürste und frisch gepresstem Pigment (Burnt Umber, Red Iron Oxide und Anthraquinone Blue) strich ich das Haar nach unten und krümmte mich unter ihrem Kinn. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Pigment kein zusätzliches Wasser hinzufügen. Berühren Sie mit der Rückseite der Bürste ein Papiertuch, um das überschüssige Wasser abzulassen. Ich benutzte einen feuchten, sauberen Pinsel, um die Farbe um ihr Gesicht zu mildern. Eine 25-mm-Flachbürste hebt das Pigment an und bricht die größeren Stücke auf, was Haarsträhnen impliziert.

Pelziger Hut und Finish

Holen Sie sich diese tiefen Farben heraus und drücken Sie sie frisch auf Ihre Palette. Ich habe die gleichen drei Farben wie zuvor verwendet: Burnt Umber, Red Iron Oxide und Anthraquinone Blue. Ich wollte, dass das Rot die anderen Farben aufwärmt. Machen Sie den Hut nass und bis zum Ende des Papiers rund um ihr Gesicht. Sie können sogar etwas unter dem Hut nass werden. Lassen Sie das überschüssige Wasser ab. Wir wollen das Papier sehr nass, aber absolut keine Pfützen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bürste kein zusätzliches Wasser enthält. Laden Sie den Pinsel mit allen drei Farben gleichzeitig. Machen Sie Ihren ersten Strich in der Nähe des maskierten Bereichs, um zu sehen, wie weit er bluten wird. Sie können das Pigment / Wasser-Verhältnis anpassen, wenn es zu stark blutet. Arbeiten Sie schnell. Keine Panik, wenn ein Teil des Pigments über das Papier driftet: Ein nasser, flacher Pinsel (feucht, aber ohne zusätzliches Wasser) reinigt es. Sobald dies getrocknet war, hob ich die verbleibende Maskierung auf und mischte einige der weißen Haare in den Hut. Sie möchten nicht beide Enden einer Linie sehen - Haare stammen aus einer dunkleren Quelle. Eine leichte Wäsche über ihren Mantel und ich bin fertig.

Schauen Sie sich andere Produkte aus den Parks an, darunter:

  • Dieses Video herunterladen, Geheimnisse zeichnen: Realistische Gesichter mit Carrie Stuart Parks
  • Oder die immer beliebten Geheimnisse zum Zeichnen realistischer Kinder (zu einem günstigen Preis!)
  • Oder erhalten Sie eine Zusammenstellung der besten Anweisungen mit The Big Book of Realistic Drawing Secrets


Schau das Video: Lesson 16. Painting the Portrait (Januar 2021).