Zeichnung

Anselm Kiefers Landschaften sind alles andere als perfekt

Anselm Kiefers Landschaften sind alles andere als perfekt

Aber genau das macht sie so mächtig. Ich war noch nie so bewegt, eine Arbeit persönlich zu sehen, wie ich es bin, wenn ich Kiefers sehe. Wie ich in meinem anderen Beitrag über Kiefer sagte, hat dies sicherlich teilweise damit zu tun, dass seine Arbeit nicht perfekt ist. Und es hat auch mit seinem Thema zu tun, das tief widersprüchliche Vorstellungen über das deutsche Erbe, die Metaphysik und die Alchemie des Künstlers hervorruft, die mich wirklich ausmachen Gefühl etwas. Hier sind einige Möglichkeiten, wie er es tut:

Textur: Wenn ich mir Kiefers Oberflächen anschaue, möchte ich mit meinen Händen darüber fahren. So viszeral sind die taktilen Empfindungen für mich. Die Bilder sind entkernt, zerrissen, geritzt, und dennoch haben sie ein Tempo und einen Rhythmus, die die Impressionisten neidisch auf ihre Landschaftsbilder begehren würden.

Jerusalem von Anselm Kiefer, Mixed Media Painting.

Horizontlinien: Kiefer ist erstaunlich darin, verschiedene Gefühle in seiner Arbeit zu spüren, und es beginnt oft mit etwas so Einfachem wie der Position der Horizontlinie. Manchmal legt er es hoch, so dass die Weite der Landschaft auf dich zu fallen scheint. Manchmal ist es niedrig, so dass die Weite des Himmels alles andere blockiert. Und manchmal ist es direkt in der Mitte und erzeugt einen spiegelähnlichen Effekt von Erde und Himmel.

Die Milchstraße von Anselm Kiefer, Mixed Media Painting.

Wiederholung oder einzigartig: Mir ist aufgefallen, dass Kiefer Motive häufig auf zwei Arten einbezieht: ein Bild oder Objekt in einer wirklich herausragenden Arbeit zu präsentieren oder das Bild, Objekt oder Material mehrmals wieder einzuführen, um einen stärker integrierten Effekt zu erzielen. In jedem Fall gibt es etwas Bemerkenswertes, das Ihr Auge auf die Arbeit zieht, aber er spielt damit, wie diese Anziehungskraft zustande kommt.

Viele Frau von Anselm Kiefer, Mixed Media Painting.

In der Landschaftsmalerei geht es beim Anziehen des Auges um viele Prinzipien, einschließlich derer, die Kiefer verwendet, und einiger Prinzipien, die er nicht verwendet. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Malen von Landschaften eBook, wir gehen vom Himmel und Vordergrund in die fernen Horizonte eines Meeres oder einer Landschaft. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Fotos und zur Umwandlung einer Freiluftskizze in ein Studiobild. Es ist alles da, also viel Spaß!

Schau das Video: Ferdinand von Schirach trifft Anselm Kiefer - Dialoge in Südfrankreich. Dokumentation 2018 (November 2020).