+
Techniken und Tipps

Kunst-Tipp-Datei: Malen von hinten nach vorne

Kunst-Tipp-Datei: Malen von hinten nach vorne

Malen Sie von hinten nach vorne: Ein Kunst-Tipp für Stillleben
Aus der Januar / Februar 2012 Ausgabe des Magazins (Leuchtende Illusion: Ted Polomis teilt sein Spielzeug - inszeniert visuelle Wortspiele und malerische Freuden, die mit einer durchscheinenden Glasur auf undurchsichtiger Farbe wiedergegeben werden.).

Anstatt alle Bereiche eines Gemäldes auf einmal zu bauen, betrachtet Polomis seine Maltechnik als „ein kleines Puzzle“, für das er die Teile der Reihe nach von hinten nach vorne anpasst. Er erklärt die Reihenfolge für Ein Hauch von Orange.

"Ich habe ein blaues Blatt hinter dieses Arrangement gehängt", sagt Polomis, "aber ich habe es ein wenig" nebliger "als das Leben gemalt - ein wenig hell in der Mitte und dunkel an den Rändern." Er wollte die harten Kanten des Arrangements mit der ätherischen Qualität des Hintergrunds kontrastieren: "Also habe ich zuerst eine blaue Abstufung mit dem Schatten gemalt, obwohl ich die Objekte, die den Schatten bilden, noch nicht gemalt hatte."

Als nächstes malte Polomis die Vorhänge auf den Tisch und dann die große weiße Vase. „Zu diesem Zeitpunkt war es nur eine weiße Vase“, sagt Polomis, „noch kein Design. Das blaue Muster auf der Vase kam später. Zu diesem Zeitpunkt habe ich zwei verschiedene Blaustufen glasiert, die mit Titanweiß, roher Siena, rohem Umbra, französischem Ultramarin, Ceruleanblau und etwas Elfenbeinschwarz erzeugt wurden. “

Als nächstes malte er die Orange bis zum Umriss des Tintenfasses (mit Hilfe schwacher Bleistiftlinien), "weil", wie er erklärt, "die Orange hinter dem blauen Tintenfass ist". Er malte die blaue Vase rechts in derselben Sitzung wie die Orange. Schließlich malte er das Tintenfass und die Teetasse.


Schau das Video: 28 EINFACHE ZEICHENTRICKS FÜR ANFÄNGER. SIMPLE ANLEITUNGEN UND TIPPS ZUM ZEICHNEN UND MALEN (Januar 2021).