Zeichnung

Tonen Sie Ihre Leinwand

Tonen Sie Ihre Leinwand

Vor ein paar Wochen hatte ich eine Studio-Session mit Lea Colie Wight, einer großartigen Malerin, die einen wirklich schönen Ton auf ihrer Ölgemäldeoberfläche hatte, den viele von uns liebten und über den sie mehr wissen wollten. Ich wollte diese Informationen mit Ihnen teilen!

Canvas Toning-Prozess

Der Ton der Ölgemälde-Leinwand war ein schönes sattes Grau
Farbe, an der viele von uns gerne gearbeitet haben.

Auf vorgestreckter, vorgrundierter Leinwand sollten ein bis zwei Schichten mit Wasser verdünnte Farbe Neutralgrau Golden Acryl Nr. 6 mit einem Pinsel auf die Oberfläche aufgetragen werden.

Das Mischungsverhältnis beträgt ungefähr zwei Teile Wasser zu einem Teil Farbe. Um den Ton aufzutragen, bedecken Sie zuerst die gesamte Oberfläche der Leinwand mit der Mischung mit einem 2 oder 3 Zoll breiten Pinsel. Wenn die Oberfläche vollständig bedeckt ist, stellen Sie sicher, dass die Lackoberfläche glatt ist, indem Sie den Pinsel leicht von einer Kante zur anderen über die gesamte Oberfläche durch die Farbe ziehen.

Die fertige Leinwand sollte ein gleichmäßig glattes graues Finish haben. Wenn die erste Schicht nicht ausreichend bedeckt war, sollte eine zweite Schicht der verdünnten Neutralgrau-Tonisierungsmischung Nr. 6 aufgetragen werden. Achten Sie darauf, die Farbe nicht zu dick aufzutragen, da dies die Saugfähigkeit der Leinwand verringert und es schwieriger macht, die Farbe gleichmäßig aufzutragen.

Wight empfiehlt außerdem, mit näher an der Hälfte des Wassers und der Hälfte der Farbe zu beginnen und zu sehen, wie es sich ausbreitet.

Viel Spaß beim Malen!

Schau das Video: step by step easy acrylic painting Basket of flowers on canvas for beginners. Art Ideas with Blues (November 2020).