Techniken und Tipps

5 Aquarellbilder, die Ihr Herz zum Schmelzen bringen

5 Aquarellbilder, die Ihr Herz zum Schmelzen bringen

Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen: Kunst ist wichtig, weil sie uns macht Gefühl. Als ich also auf die Aquarellbilder in stieß Splash 16: Erkundung der Textur, Ich wusste, dass ich sie hier teilen musste. Vielleicht hören wir alle ein kollektives "aw", wenn jeder diese E-Mail öffnet. Das habe ich zumindest gesagt, als ich diese und die vielen Gemälde sah, die die neuesten in der Splash: Best of Aquarell Serie. Scrollen Sie nach unten und sehen Sie, welche am meisten an Ihrem Herzen zieht, und lesen Sie die Beschreibungen der einzelnen Künstler, um deren Inspiration und / oder Prozess besser zu verstehen.

Erdmännchen Radar (transparentes Aquarell auf 140 Pfund rauen Bögen, 22 × 15) von David Rankin
Erdmännchen sind entzückende Wesen. Ein allgegenwärtiges Merkmal von ihnen ist diese unverwechselbare Haltung, in der sie herumstehen und den Himmel absuchen - immer wachsam nach ihren tödlichen Nemes - Falken. Ich habe Wildlife Artist Buddies, die jede Haarsträhne oder jedes Fell bemalen. Aber ich wollte, dass sich meine Erdmännchen pelzig anfühlen - ohne ein Haar zu streichen! Diese Illusion von Fell wurde erreicht, indem man oben anfing und mit sehr sorgfältigen Mischungen aus Perlenwaschmitteln und Pigmenten nach unten arbeitete, um nasse Pinselstriche zu erhalten, was zu glattem Fell führte - ohne Haare! Die scharfen Außenkanten ihrer Körper helfen dann, sie zu definieren. Das ist die Pracht der Aquarellmalerei!

Entfernte Verwandte (Aquarell auf heißgepresster Archivaquarellplatte, 18 × 24) von Kyle Mort
Ich versuche, Witz und Humor in meine Bilder zu integrieren. Ich wollte diese beiden Bären zusammen im selben Raum präsentieren. Sie sind schließlich beide Bären. Die Textur des Grizzlys wurde durch Auftragen von Schichten und Schichten von Trockenbürste aufgebaut, wobei jeder Fellstrang einzeln ausgeführt wurde. Diese Jungs sollten sich von Angesicht zu Angesicht treffen.

Regnerischen Tag (Aquarell auf 300 Pfund kaltgepressten Bögen, 20 × 28) von Michael W. Bermel
Regnerischen Tag wurde im Komfort des warmen, trockenen Büros unseres Hauses gemalt, ein starker Kontrast zu dem magischen Tag, an dem meine Kamera unsere Kinder festhielt, die durch Pfützen auf der Einfahrt planschten. Diese Fotos und meine schnellen Kreideskizzen bildeten die Grundlage für mein Bild. Beim Versuch, die unterschiedlichen Texturen der Natur und der synthetischen Stoffe einzufangen, habe ich mit einem übergroßen, wassergesättigten Pinsel Wasser über die Papieroberfläche geschleudert. Ich drehte das Papier in verschiedenen Winkeln, um Luft in das Poolwasser zu blasen, und störte das halbgetrocknete Winsor Newton-Pigment, um das Stück mit Bewegung zu füllen.

Pflege (transparentes Aquarell auf kaltgepressten 300-Pfund-Bögen, 15 × 22) von Wen-Cong Wang
Affen haben eine ähnliche Familienstruktur wie die meisten anderen Primaten. Die enge, liebevolle Verbindung zwischen Mutter und Kind ist weit verbreitet. Ich fand diese wundervolle Familie in einem Waldreservat und war berührt von ihrer Zuneigung. Dieses Gemälde wurde im Studio aus einer Skizze und Fotos entwickelt, die am selben Tag aufgenommen wurden. Besonderes Augenmerk habe ich auf das Thema / Umwelt-Verhältnis gelegt. Die anfängliche Untermalung von Nass in Nass war eine Grundlage für die Töne und Farben. Für das weiche Fell wurden mehrere Farbschichten für Tiefe und Dimension aufgetragen. Ich habe mein Stück nach und nach als Ganzes weiterentwickelt und dabei Werte und Details hinzugefügt. Ich benutzte einen kleineren spitzen Pinsel, um einige der feineren Details um die Affen als letzten Schliff vorzuschlagen.

Nike (Aquarell mit Gouache-Akzenten auf kaltgepresstem Fabriano Artistico, 12 × 8,5) von Lei Chi
Nike ist ein schüchterner Windhund, den wir nach seiner Karriere auf der Rennstrecke adoptiert haben. Ich entwickelte sein Porträt aus einem Foto, das er auf seinem Lieblingsspaziergang gemacht hatte. Die gut studierte Zeichnung ist entscheidend für den Erfolg des Gemäldes. Durch das Zeichnen lernte ich seinen Charakter besser kennen und entdeckte Beziehungen zwischen kompositorischen Elementen. Schichten transparenter Waschungen wurden verwendet, um den gewünschten Kontrast von hell und dunkel zu erzielen. Das Spritzen von Farbe durch Reiben einer Zahnbürste erzeugte die Textur auf dem Bürgersteig. Ich habe weiße Gouache oder Mischungen aus Gouache und Aquarell für das Fell und die Highlights verwendet.

Ich wünschte, ich könnte all die erstaunlichen Arbeiten teilen, die in gefunden wurden Splash 16: Erkundung der Textur, (Bestellen Sie Ihr Exemplar hier vor), aber ich hoffe, dass Sie dadurch einen Eindruck von der hohen Qualität der Arbeit erhalten. Sowohl für Kunstliebhaber als auch für praktizierende Künstler veröffentlicht, erhalten Sie von jedem der vorgestellten Aquarellisten einen Einblick in den Malprozess, der sich alle auf ein Thema konzentriert: Textur. Und so scheint es passend, dass ich Ihnen ein Zitat von einem der Künstler in hinterlasse Splash 16, Cheryle Chapline: „Die Textur eines Gemäldes ist wie Salz für Lebensmittel - jede verbessert die Erfahrung mit dem Geschmack des Motivs.

Ihre in der Kunst,
Cherie


** Abonnieren Sie den Netzwerk-Newsletter, um Inspiration, Anweisungen und Ideen zu erhalten, und bewerten Sie a Kostenfreier Download 3 Lektionen zum Zeichnen von Tieren: Gesichtszüge von Haustieren.

Schau das Video: 29 Psycho-Tricks, mit denen du alles kriegen kannst (November 2020).