Techniken und Tipps

3 Tipps zum Zeichnen von Leben von Rob Liberace

3 Tipps zum Zeichnen von Leben von Rob Liberace

Ich muss zugeben, dass mich die meisterhaft gerenderten Lebenszeichnungen von Rob Liberace zu sehr abgelenkt haben, um zunächst auf das Medium zu achten, mit dem er Figuren mit einem rötlichen Farbton schafft. Die schönen Formen und interessanten Posen der Modelle zogen mich an und brachten mich zu einer bestimmten Zeit und an einen bestimmten Ort: die Renaissance.

Ich habe das neue eMagazine gelesen, Zeichnen mit den Meistern, Hier werden Life-Drawing-Techniken von Liberace sowie von Ted Seth Jacobs und Anthony Ryder vorgestellt. In dem Artikel von Austin R. Williams über Liberace erfuhr ich etwas über die Zeichenmaterialien des Künstlers: „Rote Kreide ist aufgrund ihrer natürlichen Schönheit und eines warmen Scheins, der auf die Wärme des menschlichen Körpers hindeutet, einer der besten Ansätze zum Zeichnen“, sagt er Liberace. Mehr kann ich nicht sagen.

Williams fügt hinzu: „Heute wird das Material oft als heiter bezeichnet, eine Tatsache, die den Zusammenhang zwischen der Farbe des Mediums und der Rötung des Blutes hervorhebt. Natürliche rote Kreide ist in Kunstgeschäften schwer zu finden und kann zu sehr inkonsistenten Linien führen. Moderne Äquivalente wie Conté- oder Terrakotta-Stifte haben jedoch immer noch die Wärme natürlicher roter Kreide mit wenigen Nachteilen. “

Sie werden einiges lernen Zeichnen mit den Meistern, die Sie für nur 3,99 $ herunterladen können. Hier ist eine Vorschau der Zeichnungstipps von Liberace.

1. Variieren Sie die Richtung Ihrer Striche und das Gewicht Ihrer Linie, um Ihrer Zeichnung ein Gefühl von Raum und Atmosphäre zu verleihen. Wenn sich Ihre Linien nur in eine Richtung um die Figur bewegen, sieht das Bild flach aus.

2. Wenn Sie einen Bereich schattieren, verringern Sie den Druck, den Sie auf Ihr Zeicheninstrument ausüben, wenn Sie sich dem Licht nähern. Zeichnen Sie dann mit zunehmendem Druck, wenn sich Ihre Linie in einen Bereich bewegt, der vom Licht weg zeigt.

3. Verwenden Sie gelegentlich einen Pinsel, um Ihre Striche zu mischen. Dies gibt Ihrer Zeichnung eine Mischung aus harten, weichen, gemischten und klaren Bereichen, die für mehr Realismus sorgt. ~ R.L.

Ihre in der Kunst,
Cherie


** Abonnieren Sie den Netzwerk-Newsletter, um Inspiration, Anweisungen und Ideen zu erhalten, und bewerten Sie a Kostenfreier Download über das Zeichnen menschlicher Figuren: Ein zweiteiliger Leitfaden von Sadie J. Valeri.

Schau das Video: The Alla Prima Portrait (November 2020).