+
Techniken und Tipps

Mixed-Media-Kunst: Neue Ideen für Ihre Kreativität

Mixed-Media-Kunst: Neue Ideen für Ihre Kreativität

Der heutige Newsletter stammt von der Gastkünstlerin Chris Cozen, die ihre Blog-Beiträge bei ArtistsNetwork in der Vergangenheit sowohl mit inspirierenden Ratschlägen als auch mit bewährten Maltechniken geteilt hat. Das Chris Cozen Acryl Color Exploration Value Pack zeigt drei ihrer Acrylmalerei-Workshop-DVDs sowie ihr neues Buch, Acrylfarbenerkundungen. Hier führt Chris Sie hinter die Kulissen, wie sie Mixed-Media-Kunst mit interessanten Oberflächen schafft. Genießen! ~ Cherie

Mixed-Media-Kunst: Neue Ideen für Ihre Kreativität von Chris Cozen

Hallo wieder! Ich hoffe, Ihr Jahr war so farbenfroh wie mein Jahr. Es gibt immer ein süßes Summen in meiner Welt, wenn sich die Dinge auf Kurs bewegen. Mit meinem neuen Buch, Acrylfarbenerkundungen, Ich bin bereit, in die Regale zu kommen, und kann endlich darüber nachdenken, was ich für mein nächstes Projekt tun möchte. Es brauen sich viele persönliche Dinge zusammen, die mich vor kreativen Säften sprudeln lassen. Dieses Jahr brachte Tonnen von Reisen mit sich, einschließlich einer kürzlichen Reise nach Italien und dem Kauf eines Teilzeitwohnsitzes in Ohio (der einer umfassenden Überholung bedarf), damit mein Mann und ich mehr Zeit mit den Enkelkindern verbringen können. Mit all dem hatte ich in letzter Zeit ein wenig Zeit im Studio und bin mehr als bereit, mich wieder an die Arbeit zu machen, um einige neue Ideen auszuprobieren.

Wenn Sie sich für den ArtistsNetwork-Newsletter anmelden, erhalten Sie einen kostenlosen Download mit mehr Techniken für gemischte Medien, um Ideen, Inspiration und Anleitungen zu erhalten.

[fw-Capture-Inline-Kampagne = "RCLP-Bestätigung-Mixed-Media" danke = "Danke für den Download!" Interesse = "Kunst" Angebot = "http://media2.fwpublications.com/NLS/ARNfreemiums/ArtistsNetwork_MixedMedia_2015.pdf"]

Als unterrichtender Künstler bin ich immer auf der Suche nach neuen Wegen, um die kreativen Säfte meiner Schüler zu entfachen. Ich bin auch sparsam in Bezug auf meine Malutensilien. Ich versuche immer, die Verwendung von Produkten oder Werkzeugen, die ich besitze, zu erweitern. Ich bevorzuge es, meine eigenen Collagenpapiere zu machen, weil ich weiß, dass wenn ich die Papiere mit Künstlerfarbe male, sie im Laufe der Zeit nicht verblassen. Bei lichtechten Pigmenten müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre rosa Papiere grau werden. Bewahren Sie ein altes Buch oder einen Stapel Feinkostpapier neben Ihrer Arbeitsfläche auf, damit Sie zusätzliche Farbe von Ihrem Pinsel entfernen können. Sie sparen Geld und bauen auch einen schönen Stapel Papiere. Bemalte Deli-Geschenkpapiere eignen sich hervorragend für alle Arten von kunstvollen Zwecken. Genau wie viele Künstler mit gemischten Medien habe ich Stapel von Gelli-Plattendrucken in der Nähe, die ich normalerweise zerreiße, um sie in meiner Kunst mit gemischten Medien zu verwenden. Ich werde ein paar meiner Lieblingsideen mit Ihnen teilen.

Ich habe in diesen Blumenkompositionen (oben) zerrissene Gelli-Drucke verwendet, so wie ich malen würde. Das ordentliche Zerreißen erfordert etwas Übung, erweitert aber Ihr Repertoire um eine weitere Fähigkeit! Normalerweise beginne ich mit einem Farbwaschgang als erster Schicht und füge dann Teile dieser und jener Farbe ein, um eine komplexe Farboberfläche über dem Hintergrund aufzubauen. Ich füge dann die Blumen hinzu, während sie sich entwickeln. Die Farb- und Mustervariationen auf den Papieren verleihen der Gesamtzusammensetzung Tiefe und Interesse.

Kürzlich wollte ich einige alte kleine Tafeln und Leinwände „recyceln“, die ich zuvor für Unterrichtszwecke verwendet hatte. Ich begann damit, sie mit einer Schicht Gesso zu bedecken, um alle Farben zu entfernen. Als ich meinen Vorrat an bemalten Deli-Blättern in voller Größe durchblätterte, war ich beeindruckt, wie malerisch einige von ihnen bereits waren. Ich beschloss, diese recycelten kleinen Leinwände mit den ganzen Blättern Papier zu umwickeln und sie als meine erste Farbschicht in einer Komposition zu verwenden. Einige Stücke waren etwas größer, also habe ich die Papiere auf die Tafel gesteckt. Ich habe mattes Medium verwendet, um die Papiere zu verkleben, und habe eine letzte Schicht Medium auf der Oberfläche aufgetragen. Am Ende hatte ich einen schönen kleinen Vorrat an "Starts" für zukünftige Stücke. Ich liebe es, wie spontan diese Stücke sind und freue mich sehr darauf, daran zu arbeiten.

Wenn ich sie mir nur ansehe, denke ich darüber nach, wie ich die Oberflächen weiter verbessern kann, indem ich ihnen verschiedene transparente oder durchscheinende Schichten hinzufüge. Ich bin mir sicher, dass ich einigen von ihnen die grobe Formpaste von Golden hinzufügen werde. Dadurch erhalten die Oberflächen eine schöne, grobkörnige Textur mit kaum Farbverlust. Außerdem kann ich Pastellfarben, Bleistifte, Marker und mehr verwenden. Der Trick besteht darin, es sehr dünn aufzutragen und es mit der Klinge eines Spachtels oder eines Katalysatorwerkzeugs sehr flach abzukratzen. Ich beschreibe viele dieser Produkte in zwei meiner DVDs, Acrylmaltechniken: Erkundung von Oberflächen und kreativen Texturen. Es gibt so viele wundervolle Produkte und einzigartige Oberflächen zu entdecken. Da Acrylfarbe auf verschiedene Oberflächen einzigartig reagiert, wartet immer ein neues Abenteuer auf Sie.

Bevor ich mich abmelde, möchte ich Sie ermutigen, viele Fehler zu machen, wenn Sie kunstvoll erkunden. Sie werden viel mehr aus diesen Fehlern lernen als jemals zuvor, wenn Sie auf Nummer sicher gehen! Es gibt immer Möglichkeiten, Ihre "oops" in Chancen zu verwandeln!

Kunstvoll deins,
Chris Cozen


Schau das Video: Alkohol + Wasserfarbe = genialer Effekt. Mixed Media Art Journaling: Kinderträume. kreativBUNT (Januar 2021).