Techniken und Tipps

Wie man einen Hund zeichnet: Eine Mini-Demonstration

Wie man einen Hund zeichnet: Eine Mini-Demonstration

Diese Zeichenstunde kommt von Zeichnen für den absoluten Anfänger von Mark und Mary Willenbrink. Vorschau auf Marks Kunstworkshops hier bei ArtistsNetworkTV.

Zeichenmaterialien:

  • Graphitstift
  • Zeichenbrett
  • Zeichenpapier
  • Gekneteter Radiergummi

Wie zeichnet man einen Hund?

von Mark und Mary Willenbrink

1. Skizzieren Sie die Grundformen

Skizzieren Sie Linien, um die Grundstruktur von Körper und Kopf zu bilden, einschließlich einer Grundlinie, um festzustellen, wo die Füße ruhen.

2. Fügen Sie Kreise für Kopf und Körper hinzu
Fügen Sie Kreise für Kopf, Brust und Rücken hinzu. Dies wird Ihnen helfen, die Gesamtform des Hundes zu formen.

3. Fügen Sie Linien für Körper, Hals und Beine hinzu
Verbinden Sie die Kreise, um die Form von Körper und Hals zu bilden. Skizzieren Sie Linien, die die Schnauze und die Vordergrundbeine anzeigen.

4. Linien verfeinern und strukturelle Details hinzufügen
Verfeinern Sie die Linienführung, um den Körper des Hundes weiter zu formen. Fügen Sie das Auge, den Schwanz, die Ohren und die Beine hinzu. Platzieren Sie die Hintergrundbeine so, dass sie im Vergleich zu den Vordergrundbeinen versetzt sind.

5. Fügen Sie Fell, Details und Schattierung hinzu
Löschen Sie veraltete Zeilen. Schattieren Sie das glänzende Fell des Hundes mit kurzen, gleichmäßigen Bleistiftstrichen, die der Richtung des Pelzes folgen. Fügen Sie Details zu Auge, Nase, Mund und Pfoten hinzu.

Langes Fell zeichnen
Verwenden Sie lange Bleistiftstriche, die der Richtung des Fells folgen, um das Fell eines langhaarigen Hundes zu beschatten. Machen Sie diese Bleistiftstriche weniger gleichmäßig als die für einen kurzhaarigen Hund verwendeten. Dadurch sieht das lange Fell strukturierter aus.

Entdecken Sie grundlegendere Kunststunden mit Mark und Mary Willenbrinks populärem Buch Zeichnen für den absoluten Anfänger.

Schau das Video: Der Mini-Picasso Kieron Williamson. euromaxx (November 2020).