Kategorie Zeichnung

Splash 18 Gewinner bekannt gegeben
Zeichnung

Splash 18 Gewinner bekannt gegeben

Herzlichen Glückwunsch an die 132 Künstler, die für den neuesten Aquarellwettbewerb Splash 18: Value | von North Light Books ausgewählt wurden Hell + Dunkel! Wenn Sie unten Ihren Namen sehen, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Konten (und Junk-Boxen) auf Anweisungen für die nächsten Schritte. Am Freitag, den 15. April 2016, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Betreff „Splash 18 Winner Notification“.

Weiterlesen
Zeichnung

Aquarell: Betty Carrs Grundprinzipien für die Malerei

In der Herbstausgabe 2006 des Workshop-Magazins unterrichtete die verteranische Künstlerin Betty Carr die Grundlagen von Licht und Farbe im kühlen Frühling des Frances Loire Valley und in einem Studio in Scottsdale, Arizona. Wir bieten einen Auszug aus dem Artikel an, der ihre grundlegenden Malprinzipien erklärt. Von John A. ParksFormat.
Weiterlesen
Zeichnung

Aquarell: Jamie Wyeth: Kombinieren von wasserlöslichen Farben

Wie viele Künstler, die es gewohnt sind, mit opaken Farben zu arbeiten, verwendet Jamie Wyeth lieber Kombinationen wasserlöslicher Materialien als nur transparentes Aquarell. Er findet, dass Schichten aus Gouache, Tinte, Graphit, Acryl und Aquarell es ihm ermöglichen, Bilder ähnlich wie mit Öl auf Leinwand zu entwickeln.
Weiterlesen
Zeichnung

Wo ist das Künstler-Skizzenbuch?

Wir haben in letzter Zeit viele Obits veröffentlicht, und es scheint mir, dass die Dinge etwas krankhaft werden könnten. Ein letztes (verspätetes) Obit - eine Zeit lang. Das Sketchbook-Magazin von Artist war voller Kreativität und Lebensfreude, fand jedoch im Juni 2006 seinen vorzeitigen Niedergang. Sketchbook war das geliebte Stiefkind des Magazins und sie lässt es zurück Mehrere Redakteure (und Art Direktoren), die an ihren Seiten gearbeitet haben und diese Hallen noch bewohnen.
Weiterlesen
Zeichnung

Grundlagen des Zeichnens: Im Atelier: Lernen, wie man auf der rechten Seite des Gehirns zeichnet

Als Sohn von Betty Edwards, der Autorin von Zeichnen auf der rechten Seite des Gehirns, hilft Brian Bomeisler den Schülern, auf die rechte Seite ihres Gehirns zuzugreifen, um ihre Zeichnungen zu verbessern. Im Folgenden wird der erste Tag des fünftägigen Zeichenworkshops von Bomeisler beschrieben. In jedem Monat wird in der Rubrik Kunstpädagogen einer der besten Kunstpädagogen des Landes vorgestellt und ihnen ermöglicht, ihren Unterricht mit Ihnen zu teilen.
Weiterlesen
Zeichnung

Aquarell: Lose und frei malen

Mein Ziel, sagt Andy Evansen, ist es, ein Gemälde in nur drei Wäschen fertigzustellen. Durch Vereinfachung, kühne Pinselstriche, ein wenig Planung und Selbstvertrauen nutzt der Aquarellist aus Minnesota die Fähigkeit des Mediums, eine Szene auf glaubwürdige und spontane Weise wiederzugeben.
Weiterlesen
Zeichnung

Zeichengrundlagen: Jon DeMartins Zeichenworkshops zur Verbesserung der Malerei

"Einer der Hauptgründe, warum Maler in Schwierigkeiten geraten, ist, dass ihre Bilder keine solide Grundlage für genaue und ausdrucksstarke Zeichnungen haben", sagt der New Yorker Künstler Jon DeMartin. Aus diesem Grund sind seine Zeichenworkshops für figurative Maler so hilfreich. Von M. Stephen DohertyWenn klar ist, dass es keine Pille gibt, die den Schmerz eines fehlgeschlagenen Gemäldes schnell lindert, kann DeMartin Ihnen helfen, den Umgang mit den zugrunde liegenden Problemen von zu verstehen ungenaue Proportionen, verzerrte Merkmale oder leblose Formen.
Weiterlesen
Zeichnung

Grundlagen des Zeichnens: Ein Gesicht mit Licht modellieren

In der Herbstausgabe 2006 von Drawing haben wir uns mit der Kunst des Zeichnens realistischer Köpfe befasst. Hier präsentieren wir einen Auszug aus dem Artikel über das Zeichnen mit Licht und Schatten. Von Dan GhenoStudie eines Jungen mit der Hand an den Mund von Giovanni Battista Tiepolo, Feder und braune Tinte über schwarzer Kreide, 9 5/8 x 7¾ Wenn Sie sich das Modell ansehen und die großen Wertmassen bewerten, wie es Tiepolo in dieser stark grafischen Zeichnung getan hat.
Weiterlesen
Zeichnung

Ölgemälde: Timothy R. Thies Farbkarten

In der Herbstausgabe 2006 des Workshop-Magazins Timothy R. Hier bieten wir einen Auszug aus dem Artikel über Farbkarten. Von Edith Zimmerman Einige Wochen vor dem Workshop schickte Thies jedem seiner Schüler ein Informationspaket zur Erstellung von Farbkarten vor der Ankunft für die dreitägige Veranstaltung. „Wie oft haben Sie ein Objekt in der Natur betrachtet und gedacht: Welche Farbe hat das und wie mische ich es?
Weiterlesen
Zeichnung

Ölgemälde: Freilichtmaler Amerikas Mitglieder: Von der Website zum Studio

Eine aktuelle Ausstellung in Stockton, Kalifornien, zeigt, wie Mitglieder der Plein-Air Painters of America (PAPA) ihre Vor-Ort-Studien interpretieren, um größere Atelierbilder zu schaffen. Hier ist, was sie zu sagen hatten. Von Bob BahrStudy für Kanadas Dome Glacierby Linda Tippetts, 2006, Öl, 12 x 16. Alle Kunstwerke dieses Artikels sammeln den Künstler, sofern nicht anders angegeben.
Weiterlesen
Zeichnung

Willkommen von der Redaktion des Pastel Journal

Wir freuen uns, Ihnen den Blog The Pastel Journal vorstellen zu können. Und all die kleinen Leckerbissen, die wir aus Künstlerinterviews herausschneiden müssen, um aus einem zweistündigen Gespräch einen 6-seitigen Druckartikel zu machen - jetzt können wir sie vom Boden des Schneideraums abholen! Wir bringen Ihnen auch Neuigkeiten über Produkte, Materialien, Konferenzen und Shows und vielleicht einige Beschimpfungen über die Segnungen und Pannen des Lebens in einer Zeitschrift.
Weiterlesen
Zeichnung

Malen auf Kupfer

In der September 2006-Ausgabe von American Artist diskutierte die Ölmalerin Kate Lehman, wie sie eine traditionelle Technik für ihre Bilder verwendet. Wir präsentieren einen Auszug aus dem Artikel. Von John A. ParksLehmans Interesse an reflektierenden Gründen, wie sie es im Gemälde Porträt eines Künstlers verwendete, hat sie dazu gebracht, mit Kupfer als Malfläche zu experimentieren.
Weiterlesen
Zeichnung

Grundlagen des Zeichnens: Erhaltung der Landschaft mit Buntstift

Die Ohio-Künstlerin Linda Wesner zeigt amerikanische Szenen, die schnell verschwinden, weil sie es für wichtig hält, dass der Betrachter das universelle Thema des Wandels erkennt. von Bob BahrLight Entlang des Hudson2006, Buntstift, 25 x 12¾. Alle Kunstwerke dieses Artikels sammeln den Künstler. Der Künstler sagt: „In dieser Innenansicht des FDR-Schlafzimmers seines Jugendheims mit Blick auf den Hudson River wollte ich das faszinierende Leben dieses ehemaligen Präsidenten durch Architektur erkunden Elemente, sowohl innen als auch außen.
Weiterlesen
Zeichnung

Aquarell: Sondra Freckelton: Planung für den Ausdruck

Sondra Freckelton ist weithin bekannt für ihre gut geplanten, durchdachten und fachmännisch gestalteten Aquarelle, die sie nach Prinzipien entwickelt, die den künstlerischen Ausdruck erweitern. und sie wird geschätzt, um anderen zu helfen, diese Prinzipien zu lernen und gleichzeitig ein konkretes Verständnis der Aquarellmalerei zu erlangen.von M.
Weiterlesen
Zeichnung

Grundlagen des Zeichnens: Holzschnitte oder Ölgemälde?

In der Märzausgabe 2007 des amerikanischen Künstlers verwendete der Künstler Brad Teare aus Utah eine Reihe von Techniken, um seinen Holzschnittdrucken eine flüssige, organische Qualität zu verleihen, die sie seinen Freilicht-Ölgemälden näher bringt. Besuchen Sie die Teares-Website für weitere Informationen. Nachmittagsspaziergang 2002, Holzschnitt mit neun Blöcken, 9 x 10.
Weiterlesen
Zeichnung

Aquarell: Auf der Farbe rollen

Die Künstlerin Kate Worm aus North Carolina verwendet Walzen, um Aquarell und Gouache aufzutragen und atemberaubend kühne Gemälde zu schaffen. Christopher WillardBrushes werden zumindest laut Kate Worm überbewertet. Obwohl ihr Ansatz eine radikale Abkehr von den Techniken des traditionellen Aquarells darstellt, findet Worm, dass sie damit atemberaubend kühne Gemälde schaffen kann.
Weiterlesen
Zeichnung

Erweitern Sie Ihre Optionen, indem Sie transparenten Aquarellen Zinkweiß-Gouache hinzufügen

Der Florida-Künstler John Bowen erweitert seine Farbpalette und fügt seinen Gemälden Textur hinzu, indem er zinkweiße Gouache mit seinen transparenten Aquarellen mischt. Von M. Stephen DohertyViele Aquarellisten vermeiden es, chinesische weiße oder zinkweiße Gouache mit ihren transparenten Aquarellen zu verwenden, weil sie glauben, dass sie so aussehen könnten faul sein oder Regeln brechen.
Weiterlesen
Zeichnung

Zeichengrundlagen: Zeichenlektionen von John Singer Sargent

In der Herbstausgabe 2006 von Drawing haben wir untersucht, wie die besten Lektionen in Bezug auf Wert, Licht und Form in John Singer Sargents Zeichnungen deutlich sichtbar sind. Wir präsentieren einen Auszug aus dem Artikel, in dem erläutert wird, wie er Zeichenunterricht gab. Von Mark G. Mitchell Die Wahrheit ist, dass Sargent härter am Zeichnen gearbeitet hat, als Sie vielleicht vermuten, damit die Dinge einfach und abgehackt aussehen.
Weiterlesen
Zeichnung

Acryl: Interferenzfarben beleuchten Acrylbilder

Interferenzfarben bieten Acrylmalern eine neue Möglichkeit, ihre Bilder aufzupeppen. Stephanie KaplanBraukmans Schüler erstellten Farbmuster, damit sie während des gesamten Workshops mit Interferenzfarben experimentieren und eine Referenzpalette haben konnten. Hier wurde schwarzes Gesso auf Weißschildplatte gemalt, um eine Basis für die Interferenz zu schaffen Farben.
Weiterlesen